REZEPT
Flammkuchenherzen mit Paranüssen und Cashewkernen
EINFACH
45 MINGESAMTZEIT
ZUBEREITUNG

Wer es deftiger mag, kann die Flammkuchen noch zusätzlich mit Speck oder Schinken belegen.

Für den Teig das Weizenmehl, die Trockengerm und das Salz vermischen.

Das Wasser dazugießen und mit den beiden Knethaken des Mixers oder mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.

Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat.

Währenddessen als Vorbereitung für den Belag die Crème fraîche und den Hüttenkäse vermischen und mit Salz und frischem Pfeffer abschmecken.

Paranüsse und Cashewkerne grob hacken, die Zwiebel in Ringe, die Karotten mit einem Sparschäler in feine Streifen schneiden. Granatapfelkerne aus der Schale lösen.

Backrohr auf 250° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Nach der Rastzeit den Teig je nach Wunschgröße vierteln oder achteln und zu Kugeln formen. Jede Kugel bis zur Hälfte mit einem Messer einschneiden und dann herzförmig und dünn ausrollen.

Jeweils mit der Hüttenkäsecreme bestreichen und mit Karottenstreifen, Zwiebelringen und den Granatapfelkernen belegen. Die grob gehackten Nüsse darüberstreuen und den Thymian darauflegen.  Nacheinander auf das mit Öl beträufelte Blech legen und auf der zweiten Schiene von unten 12-15 Minuten lang knusprig backen.

Die Flammkuchen mit Honig beträufeln und nach Belieben nochmals mit Salz und Pfeffer würzen.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
Für den Flammkuchenteig
350
g
Weizenmehl (universal, plus zusätzlich etwas mehr Mehl zum Arbeiten )
1
Pkg
Trockengerm
1.5
TL
Salz
200
ml
Wasser (lauwarm)
Etwas
Öl (für das Blech)
Für den Belag
200
g
Crème fraîche
200
g
Hüttenkäse
50
g
Paranüsse
50
g
Cashewnüsse
1
Stk
Zwiebel (groß, geschält)
2
Stk
Karotte (groß, geschält)
0.5
Stk
Granatapfel
0.5
Bd
Thymian
1
Prise
Salz
Etwas
Pfeffer aus der Mühle
2
EL
Honig (zum Beträufeln)
KATEGORIEN
Backen & Süßspeisen
Weihnachten
Hauptspeisen
ALLERGENE
A - Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
G - Milch von Säugetieren und Milcherzeugnisse (inklusive Laktose)
H - Schalenfrüchte und daraus gewonnene Erzeugnisse
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.