REZEPT
Weihnachtlicher Wok mit Nüssen
EINFACH
20 MINZUBEREITUNGSZEIT
ZUBEREITUNG

Wer es gerne milder hat, der sollte weniger Ingwer verwenden und die Chilischoten ganz weglassen.

Hühnerfleisch in etwa fingerdicke Streifen schneiden.

Fisolen putzen und je nach Größe halbieren, Karotten putzen und in Scheiben schneiden.

Beides in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren und danach in Eiswasser abschrecken.

Paprika putzen und in längliche Streifen schneiden.

Chilischoten in dünne Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken, Frühlingszwiebeln in etwas breitere Ringe schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Brokkoliröschen halbieren.

In einem kleinen Topf die Hühnersuppe mit der Fischsauce, der Sojasauce, dem Zitronensaft, dem Zucker und dem Maizena glatt verrühren.

In einem Wok das Öl sehr heiß werden lassen, das Fleisch einwerfen und unter ständigem Rühren 3 Minuten braten.

Danach Knoblauch, Zwiebel, Paprika, Chili und Ingwer einrühren und weitere 3 Minuten braten.

Nun Brokkoli, Fisolen und Karotten sowie die beiden Nuss-Sorten einrühren.

Mit der Saucenmischung übergießen und 1-2 Minuten köcheln lassen. Eventuell mit Basmatireis servieren.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
4
Stk
Hühnerbrust
200
g
Fisolen
3
Stk
Karotte
2
Stk
rote Paprika
3
Stk
Chilischote
4
Stk
Knoblauchzehe
200
g
Brokkoli
100
g
Frühlingszwiebel
40
g
Ingwer
3
EL
Sesamöl (oder hoch erhitzbares Pflanzenöl)
1
EL
Cashewnüsse
1
EL
Erdnüsse
100
ml
Hühnersuppe (Würfel)
3
EL
Fischsauce
2
EL
Sojasauce
1
TL
Zitronensaft
1
TL
Kristallzucker
1
TL
Speisestärke (Maizena)
KATEGORIEN
Besondere Ernährung
Hauptspeisen
Low Carb & Keto
ALLERGENE
A - Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
C - Eier von Geflügel und daraus gewonnene Erzeugnisse
D - Fisch und daraus gewonnene Erzeugnisse (außer Fischgelatine)
N - Sesamsamen und daraus gewonnene Erzeugnisse
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen