REZEPT
Knoblauchknoten
EINFACH
10 MINKOCH- UND BACKZEIT
ZUBEREITUNG

Die kleinen Brötchen in Knotenform eignen sich ausgezeichnet zum Mitnehmen.

Das Mehl mit der Trockenhefe und dem Salz in einer Schüssel vermischen. Eine kleine Mulde in der Mitte bilden.

Die Hälfte von dem Olivenöl und das gesamte Wasser in die Mulde schütten. Etwa 10 Minuten lang zu einem elastischen Teig verkneten.

Mit dem restlichen Olivenöl eine große Schüssel ausfetten. Den gekneteten Teig hineinlegen und mit einem Geschirrtuch zugedeckt 1 Stunde rasten lassen.

Anschließend in gleichgroße Stücke teilen. Jedes Stück zu einer dicken Schnur drehen und darin einen Knoten falten.

Knoten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und im vorgeheizten Rohr bei 180° C 10 Minuten lang backen. 

Währenddessen den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Butter schmelzen und den gehackten Knoblauch zugeben.

Wenn die Knoten goldbraun sind, herausnehmen und mit der Knoblauch-Butter bestreichen. Mit etwas gehackter Dille bestreuen.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
190
g
Mehl (glatt)
1
TL
Trockengerm
1
TL
Salz
240
g
Wasser (lauwarm)
2
TL
Olivenöl
Etwas
Mehl (zum Arbeiten)
20
g
Butter
4
Z
Knoblauch
Etwas
Dille (gehackt, zum Bestreuen)
KATEGORIEN
Brot & Gebäck
ALLERGENE
A - Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
G - Milch von Säugetieren und Milcherzeugnisse (inklusive Laktose)

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Dänemarks U21-Kapitän
Spektakulärer Transfer: Salzburg holt Ajax-Spieler
Fußball National
Kommt Verteidiger?
Austria: So soll Kooperation mit ManCity aussehen!
Fußball National
Neuer Alba-Konkurrent?
Hammer-Gerücht: Barca buhlt um Bayern-Star Alaba!
Fußball International
Polizisten angegriffen
Diversion für Rapid-Fan nach Schneeballwurf
Fußball National
„Widerstand geleistet“
Polizeigewalt: Verletzter Aktivist vor Gericht
Österreich
Samassekou vor Wechsel
BVB will Salzburg-Ass - Ajax-Spieler im Anflug?
Fußball National