REZEPT
Tomatensalsa
SEHR EINFACH
15 MINGESAMTZEIT
ZUBEREITUNG

Reichen Sie diese Salsa doch zu unserem gebackenen Spargel. Die Aromen der beiden Speisen harmonieren wunderbar miteinander.

Die Paradeiser halbieren, die Kerne herausschaben und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

Die Schalotten schälen und ebenfalls fein würfeln.

Die Petersilie hacken.

Die Kerne der Chilischote entfernen und die Schote in feine Ringe schneiden.

Alles in eine Schüssel geben, das Olivenöl darüberleeren und die Salsa mit Salz, Pfeffer, Zucker und dem Saft der Limetten abschmecken.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
10
Stk
Paradeiser
2
Stk
Schalotte
1
Bd
Petersilie
0.5
Stk
Chilischote
2
Stk
Limette
10
EL
Olivenöl
Etwas
Salz
Etwas
Pfeffer
Etwas
Zucker
KATEGORIEN
Saucen & Dips
Vegan
ALLERGENE
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol