REZEPT
Türkischer Kaffee
SEHR EINFACH
15 MINGESAMTZEIT
ZUBEREITUNG

Je frischer der gemahlene Kaffee ist, desto besser schmeckt er.

In eine Cezve (eine türkische Mokkakanne mit Stiel) den gemahlenen Kaffee, den Zucker und das kalte Wasser geben.

Unter ständigem Rühren langsam erhitzen, bis die Mixtur beginnt zu schäumen.

Den Schaum in ein Häferl abschöpfen.

Den Kaffee noch einmal aufkochen lassen und dann zu dem abgeschöpften Schaum schütten.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
2
TL
Kaffee (fein gemahlen)
1
Wf
Zucker
1
Tas
Wasser (klein)
KATEGORIEN
Getränke
Heißgetränke
Kaffee
ALLERGENE
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 19. April 2021
Wetter Symbol