Das freie Wort

„Die Impfung!“

Habe gerade die Post von Herrn Jeannée gelesen und denke ähnlich wie er. Nur hat die Sache noch einen Haken. Sie kommt zu früh, um wissenschaftliche Aussagen bestätigen oder entkräften zu können. Und da bin ich doch etwas vorsichtiger. Ich hörte einmal ein Radiointerview mit einem Univ.-Prof. Prim. Dr. med. einer großen Landesklinik in Österreich, der auf die Frage, ob er sich impfen lassen werde, Folgendes sagte: „Sehen Sie, die derzeitige Impfung gilt nicht als Schutzimpfung für den Menschen, sondern hier geht es darum, dass auf die Gene des Virus Einfluss genommen wird. Damit es sich nicht weiter vermehren und ausbreiten kann. Und auch das steht noch auf wackligen Beinen. Es ist wissenschaftlich weder erwiesen noch widerlegt, dass die Impfung nicht auch Einfluss auf die menschliche Gene nehmen könne. Bis es dazu kommt, werde ich mich nicht impfen lassen.“ Worte aus dem Mund eines international anerkannten Arztes, Corona-Koordinators und Internisten. Ich halte es mit ihm.

Rudolf Dijak, Spittal/Drau
Erschienen am Do, 26.11.2020

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Weitere Leserbriefe
23. Jänner 2021
  • Unmoralisches Impfen

    Groß ist die Aufregung, um die so genannten Impf-Drängler, jene Bürgermeister und Stellvertreter, die sich eine frühere Impfdosis erschlichen haben. ...
    Andreas Wansch
    mehr
  • Geimpfte Bürgermeister

    Wie man es macht, ist es falsch nur so kann man die Diskussion um die Bürgermeister, die sich bereits haben impfen lassen, beschreiben. Stellen wir ...
    Julia Huber
    mehr
  • Nebenwirkungen

    Alle Impfskeptiker haben doch recht. Die Covid-19-Impfung ist doch gefährlich und hat Nebenwirkungen. Sie kann sogar den Bürgermeistersessel kosten.
    Sepp Lanner
    mehr
  • Gegen jede Moral

    In einer Krise zeigt jeder sein wahres Gesicht. Den wahren Charaktertest erleben wir, sobald wir einen Impfstoff haben. Wenn es um die Antwort auf ...
    Christian Stafflinger
    mehr
  • Nervige Zermürbung

    Was am meisten am Lockdown nervt, ist die aktionistische und spekulative Vorgangsweise in kleinen Schritten, die eine Planungssicherheit für alle ...
    Mag. Martin Behrens
    mehr
  • Lockdown

    Sehr geehrter Herr Dr. Wallentin, jeden Sonntag freue ich mich auf Ihre blitzgescheite Rubrik. In Zeiten wie diesen ein wahrer Lichtblick! Während ...
    Dr. Christine Sperl
    mehr
  • Impfung

    Mit Verwunderung habe ich in der „Kronen Zeitung“ gelesen, dass die Holding des Linzer Kepler Uniklinikums darauf verweist, dass das Pflegepersonal ...
    Edith Aichinger
    mehr
  • Jetzt nicht die Nerven verlieren!

    Dass sich die EU bei Auswahl und Kauf der Impfstoffe kein Ruhmesblatt verdient hat, zeigt der simple Vergleich mit anderen Ländern! Wie groß dabei ...
    Dr. Peter Kozlowsky
    mehr
  • EU-Vorrecht

    Im „Krone“-Leserbrief „EU-Vorrecht“ ist der Schreiber der Meinung, „allein die EU hat das Verhandlungsmandat für Corona-Impfstoff“. Nachdem alle ...
    Ing. Dieter Seidel
    mehr
  • Fleisch wurde teurer

    Es ist für uns Landwirte eine Zumutung lesen zu müssen, dass die Teuerung bei Fleisch 2020 4,5 Prozent betrug, während wir für unsere Tiere (Rinder ...
    Thomas Rauchenwald
    mehr
  • Fleischkonsum in Österreich

    Zehntausende Kälber verlassen jedes Jahr Österreich, um gemästet und dann wieder nach Österreich importiert zu werden. Abgesehen von der Grausamkeit ...
    Ilse Munk
    mehr
  • Die Preisspirale dreht sich ...

    Seit Jahren gaukelt uns die Regierung eine Inflationsrate von knapp 1,5% vor und erhöht die Pensionen auch nur um diesen Prozentsatz, wobei die, die ...
    Stephan Pestitschek
    mehr
  • Normales Leben

    Immer wieder hört man speziell von unserem Bundeskanzler die Aussage, dass er sein „normales Leben“ (wie vor Corona) wieder herbeisehne. Ist damit ...
    Martin Wohlbang
    mehr
  • Keine Impfung für 94-Jährige

    Ich war selbst 40 Jahre als DGKS tätig, aber ich finde es einfach nur lächerlich, solche Schlagzeilen in der „Krone“ zu lesen. Ich bin der Meinung ...
    Andrea Taam
    mehr
  • Singapur zeigt, wie es geht

    Singapur hat 6 Mio. Einwohner, kaum Neuinfektionen, insgesamt 29 Corona- Tote und eine florierende Wirtschaft. Österreich und die meisten EU-Länder ...
    Christine Söllner
    mehr
  • Ethik-Unterricht?

    Der Grundgedanke eines Ethik-Unterrichts ist theoretisch ja völlig in Ordnung, doch meiner Meinung nach sollte erstens ein solcher nur für jene ...
    Manfred Waldner
    mehr
  • Stromprobleme

    Bezugnehmend auf die Meldungen der „Krone“ über das Stromproblem, das nun offensichtlich immer drastischer wird, verstehe ich die Grünen, aber vor ...
    Franz I. Schnöller
    mehr
  • Trevor Traina

    Trevor Traina sollte unbedingt auch seitens der neuen US-Regierung in seinem derzeitigen Amt als US-Botschafter in Österreich wiederbestellt werden ...
    Karl Moser
    mehr
  • Frauen beim Altar

    Endlich sagt einmal ein Papst, dass wir Frauen beim Altar auch dienen dürfen, selbst wenn es viele Jahre zu spät ist und wir schon längst unsere ...
    Pamela Pfennigbauer
    mehr
  • Nur keine Menschlichkeit zulassen

    Vor den Augen Europas vegetieren geflohene Menschen in unzumutbaren Lagern, und kaum jemanden scheint das zu berühren. Den gestrandeten Menschen ...
    Franz Peer
    mehr
  • Kinder haben das Recht auf Bildung

    Ja, so steht es in den Kinderrechten (1989) eindeutig geschrieben. Dieses Recht bezieht sich jedoch nicht nur auf Mathematik und Deutsch, sondern ...
    Susanne Rosenauer
    mehr
  • Corona in Singapur

    Der Bericht in der „Krone“-Sonntagsbeilage über Singapur hat uns doch deutlich veranschaulicht, wie es auch bei uns sein könnte. Ja ja, ich höre ...
    Ludwig Zauner
    mehr
  • Corona-Förderwahn

    Stoppt endlich diesen Corona-Förderwahn! Wir und unsere Kinder müssen jeden Cent zurückzahlen. Das ist verantwortungslos gegenüber unseren Kindern ...
    Max Heiligenbrunner
    mehr
  • Purzelbaum stirbt aus

    Nun, vielleicht ist die Schuld nicht nur bei den fehlenden Turnstunden zu suchen, sondern auch bei den Eltern. Denn schon im Kleinkindalter werden ...
    Helmut Preiser
    mehr
  • Purzelbaum

    Die Bewegungsmankos nehmen in der Corona-Krise zu. Zurückzuführen natürlich auf den Lockdown. Ich denke, ein gewisses Maß an Verantwortung den ...
    Michael Fabits
    mehr
  • Demonstration

    Ich würde mir gerne von der Politik Folgendes erklären lassen: Meine Frau und ich dürfen unsere Tochter und den Schwiegersohn nicht gemeinsam ...
    Wilhelm Bartosch
    mehr
  • Verlängerung des Lockdowns

    Wenn die Lockdown-Verlängerung schon unumgänglich ist, dann sollte der Unterrichtsminister zumindest die Semesterferien auf Anfang Februar ...
    Herbert Scherer
    mehr
  • Österreich impft

    Auf der Seite „Österreich impft“ sehen wir, wie eine Oma ein Busserl von ihrem Enkerl bekommt. Darunter steht unter anderem geschrieben: „Nur durch ...
    Ingrid Harrant
    mehr
  • Mangelnde Impfbereitschaft

    Ich empfinde es als Unverschämtheit, gebetsmühlenartig und hauptsächlich von der mangelnden Impfbereitschaft zu berichten, wenn es bei der ...
    Brigitte Riegelnegg
    mehr
23. Jänner 2021
Samstag, 23. Jänner 2021
Wetter Symbol