18.12.2007 14:03 |

Tohuwabohu in L.A.

Pam Anderson: Versöhnung nach der Scheidung

Nachdem es zunächst geheißen hat, dass auch die dritte Ehe von "Baywatch"-Nixe Pamela Anderson in die Brüche gegangen ist, schaut nur kurze Zeit später schon wieder alles anders aus. Sie und Kurzzeit-Eheman Rick Salomon würden an einer Versöhnung arbeiten...

Nur rund zwei Monate nach der Blitzhochzeit mit Paris-Hilton-Ex Rick Salomon hat die 40-Jährige am vergangenen Freitag beim Obersten Gericht des Bezirks Los Angeles die Scheidung eingereicht. Einen Tag zuvor hätte sie sich laut Medienberichten von Ehemann Nummer 3 getrennt. So weit, so gut.

"Wir arbeiten daran"
Doch nur zwei Tage nach der eingereichten Scheidung seien die beiden beim gemeinsamen Weihnachtsshopping gesehen worden. Nur kurze Zeit später war auf der Homepage der ehemaligen "Baywatch"-Nixe zu lesen, dass sie und Rick versuchen würden, ihre "unüberbrückbaren Differenzen" (die als Grund für die Scheidung angegeben wurden) überbrückbar zu machen. "Wir arbeiten daran", so die 40-Jährige.

Das Paar hatte sich am 6. Oktober in einer eineinhalbstündigen Pause zwischen zwei Zaubershows des Magiers Hans Klok, dem Pam assistiert, im "Planet Hollywood" in Las Vegas das Jawort gegeben.

Dritte Ehe für den Busenstar
Für Pamela ist/war es die dritte Ehe. Die 40-Jährige war in der Vergangenheit mit dem Sänger Kid Rock und Mötley-Crüe-Drummer Tommy Lee verheiratet. Mit Lee hat sie zwei Kinder. Ihr (Ex-)Angetrauter Nummer 3 wurde in erster Linie wegen des mit Paris Hilton aufgenommenen Sexvideos "One Night in Paris" bekannt. Auch er war bereits einmal verheiratet: mit der Schauspielerin Shannen Doherty ("Charmed", "Beverly Hills 90210").

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. Juni 2021
Wetter Symbol