Di, 19. Juni 2018

Ist's das Gewissen?

24.10.2007 09:32

Hillary Clinton: Bill ist ja "so romantisch"

Kurz vor ihrem 60. Geburtstag hat US-Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton ein positives Resümee ihrer Ehe mit dem früheren US-Präsidenten Bill Clinton gezogen: Bill sei "so romantisch", sagte Clinton dem US-Frauenmagazin "Essence". Erst kürzlich habe er ihr von einer Afrika-Reise eine riesige Holzgiraffe mitgebracht. Auch eine Chanel-Uhr mit weißen Würfelchen habe er ihr geschenkt. Sie selbst habe sich gerade einer Zahn-Operation unterziehen müssen, und die kleinen Würfel hätten ihren Mann an Zähne erinnert.

Es sei offensichtlich, dass das Paar in seiner Ehe "Herausforderungen" zu bewältigen gehabt habe, zitierte "Essence" Hillary: "Aber ich habe selbst inmitten dieser Herausforderungen nie daran gezweifelt, dass es eine Ehe ist, in die es sich zu investieren lohnt", betonte die Senatorin, die für die Demokraten als Präsidentschaftskandidatin antreten will: "Ich kenne die Wahrheit über mein Leben und über meine Ehe, meine Beziehung und Partnerschaft."

Die Ehe der Clintons war in die Schlagzeilen geraten, nachdem Bill Clinton während seiner Zeit als US-Präsident eine Affäre mit der Praktikantin Monica Lewinsky eingestand und dadurch auch in eine schwere politische Krise stürzte.

Bill Clinton unterstützt unterdessen die Kampagne seiner Frau: Er hat sie nicht nur zu diversen öffentlichen Auftritten begleitet, sondern forderte ihre Anhänger auch per Mail und Handy-Botschaft auf, eine virtuelle Geburtstagskarte für Hillary zu unterschreiben - und ihre Bewerbung finanziell zu unterstützen. Hillary Clintons Geburtstag ist am Freitag.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.