Di, 23. Oktober 2018

Clooney-Film

08.11.2017 11:22

"Suburbicon"

George Clooney ist nicht nur ein rund um den Globus verehrter und von den Klatschspalten genau beobachteter Schauspieler, sondern mittlerweile auch als renommierter Regisseur. Mit "Suburbicon" legt er nun seine sechste Regiearbeit vor, für die sich der Hollywood-Liebling eines älteren Drehbuchs der Coen-Brüder ("The Big Lebowski") bedient. Daraus hat er einen Film gemacht, der in das nur scheinbar paradiesische Vorstadtamerika der 1950er-Jahre entführt. In der Gemeinde Suburbicon passieren seltsame und grausame Dinge. Mittendrin: ein leicht fülliger Matt Damon und Julianne Moore in einer Doppelrolle. Und bald eskalieren die Gewalt und der Humor zu einer bitterbösen Satire.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).