Fr, 22. Juni 2018

20 Jahre Nik P.

03.09.2017 00:55

Ein Stern über Gut Aiderbichl

Rund 2000 Fans jubelten beim Jubiläums-Open Air im Tierparadies

Besonderes Konzert, besonderer Ort: Nik P. wählte einen Rahmen, der ihm und seiner Familie am Herzen liegt - Gut Aiderbichl, ein Ort der Menschlichkeit. Werte, die er in seine Songs einfließen lässt.
Rund 2000 Fans jubelten am Samstag auch DJ Ötzi - ebenfalls treuer Aiderbichler - zu. Und das Tiergut präsentierte sich im strömenden Regen wetterfest. "Die Stimmung ist toll.
Wir waren darauf vorbereitet", so Aiderbichl-Chef Dieter Ehrengruber über ausgestreute Hackschnitzel und trockene Plätze.
Die wahren Sterne von Aiderbichl tragen Namen wie Pluto oder Shaun: Weil Tiere wertvolle Mitgeschöpfe sind.

Sabine Salzmann/ Markus Tschepp, Kronen Zeitung

STIERWASCHER

"Beim Konzert auf Gut Aiderbichl war trotz dem Sauwetter die Stimmung so gut, dass selbst die Pferd im Stall "Ein Stern, der deinen Namen trägt" mitgwiehert habn"

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.