Mo, 10. Dezember 2018

Ständchen

07.07.2017 13:24

Aufnahmeritual für John Terry bei Aston Villa

Der langjährige Kapitän des FC Chelsea, John Terry, wechselte vor wenigen Tagen in die zweite Liga zu Aston Villa. Eine Sonderbehandlung erhält der Champions-League-Gewinner von 2012 aber micht. Wie jeder Neuzugang musste auch Terry seinen Kollegen ein Ständchen dar bringen. Der 78-fache englische Teamspieler entschied sich für den Hit "Stand by me" von Ben E. King. Für die ganz große Gesangskarriere hätte es zwar nicht gereicht, aber schämen muss sich Terry für seine Sangeskünste sicher nicht.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).