Mo, 10. Dezember 2018

Ärger über Demo

06.05.2017 16:55

Hanfparade legte die Wiener City lahm

Tausende Hanfjünger sind am Samstag durch die Wiener City gezogen. Wie in Rainer Schmidts Romansatire "Legal High" fordern sie die völlige Freigabe von Cannabis. Die Parade blieb wie jedes Jahr nicht ohne Folgen: Die Öffis waren eingeschränkt, Autofahrer steckten im Stau.

Bereits zu Mittag formierten sich die Marschteilnehmer beim Westbahnhof. Dann ging es über die Mariahilfer Straße, den Ring und den Franz-Josefs-Kai. Auf dem Heldenplatz stand die Abschlusskundgebung auf dem Programm.

Demo kostet Steuerzahler "locker 200.000 Euro"
Der Protestzug komme den Steuerzahlern teuer zu stehen, meint FPÖ-Stadtrat Anton Mahdalik: "Straßensperren, 150 Polizisten mit Einsatzmitteln, Umleitungen der Wiener Linien, da sind wir locker bei 200.000 Euro."

Mobilitätsklubs rieten bereits im Vorfeld von Fahrten in die City ab. Geschäftsleute sind sauer: Es war die dritte Ringsperre in Folge. Das kostet viel Umsatz. Wiens ÖVP-Chef Gernot Blümel fordert erneut Demozonen: "Das Recht auf Versammlungsfreiheit darf nicht das Recht auf Sicherheit und Erwerbsfreiheit einschränken."

Alex Schönherr, Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Gipfel mit Big Boss
Trotz Erfolgsbilanz: Barisic droht Rauswurf
Fußball International
Transfer-Gerücht
Pacult zu Altach? „Weiß nicht, woher das kommt“
Fußball National
Bond-Überraschung
Seydoux wieder dabei, Waltz nicht ausgeschlossen
Video Stars & Society
Exklusiv gefahren!
Hyundai Veloster N: Ferner Star der Kompaktraketen
Video Show Auto

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.