Di, 23. Oktober 2018

Inspirationen

08.05.2017 08:28

Schnell und günstig: Gartenmöbel selbst basteln!

Möbel aus der Marke Eigenbau sind nicht nur günstig, sie liegen derzeit auch voll im Trend! Dabei muss man(n) nicht immer ein Heimwerkerkönig sein: Alte Reifen oder Paletten verwandeln sich mit wenigen Handgriffen in hübsche Balkon-Accessoires. Inspiration notwendig? Einfache und schnelle Ideen präsentieren wir Ihnen hier!

Mit diesen drei Do-it-Yourself-Möbelstücken sorgen sie für den richtigen Hingucker - und das praktisch zum Nulltarif.

  • Gartentisch: Werfen Sie ihre alten Autoreifen auf keinen Fall weg! Sie eignen sich perfekt als kleiner Terrassentisch, sind wetterfest und schauen dekorativ aus! So einfach geht es: Reifen mit buntem Sprühlack färben, stapeln und zusammenkleben, Glasplatte drauf - fertig ist der neue Tisch.

Autoreifen eignen sich  zur Umsetzung vieler weiterer Ideen:

  • Palettenmöbel: Als wahres Multitalent erweisen sich die sogenannten Europaletten. Aus ihnen lassen sich im Handumdrehen Sitzmöbel, Tische, Betten, Blumenwandregale und vieles mehr anfertigen.

Online-Kaufportale bieten gebrauchte Exemplare bereits um ein paar Euro an. Eine Bauanleitung dazu gibt es bei der Gebietsbetreuung Stadterneuerung.

  • Deko-Artikel: Oft sind es die kleinen Dinge, die für den richtigen Pep sorgen. Alte Gummistiefel, ausgehöhlte Baumstämme, Blechgießkannen und Co. dienen als liebevoll in Szene gesetzte Blumengefäße:

Mara Tremschnig
Mara Tremschnig

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.