07.04.2017 15:22 |

Spende als Vorwand

Blinde Weststeirerin bestohlen

Wie abscheulich ist das denn! Unter dem Vorwand, für behinderte Kinder zu sammeln, schlichen sich in Köflach zwei Frauen in die Wohnung einer blinden Pensionistin. Sie stahlen einen Möbeltresor, in dem sich Geld und Schmuck im Wert von mehr als 10.000 Euro befanden. Hinweise bitte an die Polizei: 059/133-6193.

Donnerstag um 12.30 Uhr läutete es an der Wohnung, die Teil eines Pflegeheimes ist. Die 76-Jährige glaubte, dass ihre Physiotherapeutin, von der sie kurz zuvor noch betreut worden war, zurückkam, weil sie irgendetwas vergessen hatte.

Doch dann hörte sie die Stimme einer ihr fremden Frau. Die Unbekannte bat die Steirerin um eine Spende für behinderte Kinder, worauf ihr die Pensionistin zehn Euro geben wollte. Als sie das Geld aus dem Schlafzimmer holte, klemmte die Tür. Die Steirerin ertastete rasch den Grund - hinter der Tür stand eine weitere Frau, die unbemerkt in die Wohnung gelangt war. "Ich hab’ beide sofort rausgeschmissen" sagte sie, als sie einige Minuten später die Polizei anrief. Eine Stunde wurde intensiv nach dem kriminellen Duo gefahndet, leider ergebnislos.
Erst einige Stunden danach bemerkte die Pensionistin, dass der Möbeltresor gestohlen worden war - und mit ihm Geld und Schmuck im Gesamtwert von mehr als 10.000 Euro. Im Safe befanden sich auch - für die Täter wertlose - Sparbücher.

Manfred Niederl, Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Deutsche Bundesliga
Sabitzers Leipziger schlagen Hütters Frankfurter!
Fußball International
Reims in Pole-Position
Sturms Dario Maresic wechselt nach Frankreich
Steiermark
Zweite deutsche Liga
Hinterseer-Tor bei 4:2 von Leader HSV in Karlsruhe
Fußball International
Bundesliga im TICKER
LIVE: Glückt der Austria in Hartberg die Erlösung?
Fußball National
Bundesliga im TICKER
LIVE: „Demoliert“ Champ Salzburg auch die Admira?
Fußball National
Bundesliga im TICKER
LIVE: Sturm will gegen Wattens wieder in die Spur
Fußball National
Bis ins Jahr 2023
Knalleffekt! Timo Werner verlängert bei RB Leipzig
Fußball International
Steiermark Wetter
17° / 26°
leichter Regen
18° / 24°
leichter Regen
18° / 26°
leichter Regen
19° / 25°
leichter Regen
14° / 24°
bedeckt

Newsletter