Mi, 24. Oktober 2018

Bühnenstars

27.01.2017 14:17

Diese Sternchen kommen 2017 groß raus

City4U hat die besten aufstrebenden Schauspielerinnen im Überblick ...

#1. Manon Kahle
Sie hat keinen Instagram-Account und auch auf ihrem Facebook-Profil zeigt sie nichts. Dabei gebe es doch einiges von ihr zu sehen. Nicht nur optisch. Manon Kahle gehört zu einer der drei Nominierten für "die beste weibliche Hauptrolle" beim Filmpreis 2017, kein Wunder hat sie doch in "Thank You For Bombing" entsprechend brilliert.

#2. Sarah Alles
Sarah Alles hat es geschafft: Vom "RTL-Faces" Model wurde sie binnen kürzester Zeit zu einer gefragten Schauspielerin im Theater sowie Fernsehen.

#3. Rita Radinger
xxx

#4. Christine Winter
Direkt nach dem Schulabschluss wurde Christine Winter zum Vorsprechen geladen und für die Rolle als Draculas Nicht Camilla engagiert. Nachdem Christine in Interviews offen zugibt "Eine wirkliche Alternative zum Schauspiel gibt es für mich nicht in diesem Leben." ist davon auszugehen, dass wir entsprechend oft noch etwas von ihr hören werden. Zum nächsten Mal  in Salzburg mit dem Stück "Alice - Anatomie einer Seuche" welches am 11. Februar Premiere feiert.

#5. Jaqueline Reinhold
Das Musicalfieber packte die gebürtige Deutsche bereits im Kindesalter, schon als Schulkind träumte sie davon, selbst einmal auf der großen Bühne zu stehen. Schon während ihrer Musical-Ausbildung spielte sie in Produktionen wie "My Fair Lady" an der Neuköllner Oper und stand danach für Engagements in der "Rocky Horror Show" sowie in "Flashdance" am Programm. Im Zuge ihres Engagements für die Welturaufführung des Musicals "DON CAMILLO & PEPPONE" zog mit dem Musical nach Wien. Ab 27. Jänner ist sie im Ronacher (1., Seilerstätte 9) zu sehen.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.