Mi, 15. August 2018

Einkaufs-Samstag

17.12.2016 16:01

Auch ohne Schnee sind Winter-Sportartikel gefragt

Wer hätte das gedacht? Auch wenn der Schnee auf sich warten lässt, werden eifrig Wintersport-Artikel gekauft. "Der November und Dezember war besser als im Vorjahr", erklärt Herbert Scheiber von Sport 2000 Scheiber in Imst auf Nachfrage der "Krone".

Am Sonntag in einer Woche ist Weihnachten 2016 bereits wieder Geschichte. Und so war der Samstag der letzte Einkaufs-Samstag vor dem Heiligen Abend. In den Einkaufszentren im Land war auch gestern wieder viel los.

Herbert Scheiber: Besser wie 2015

Dass auch die Sporthändler zufrieden sind, das verwundert nun aber doch ein wenig. Zumal die grünen Wiesen im ganzen Land alles andere als zum Wintersport einladen. Der Kauffreude tut das aber keinen Abbruch. "Wir sind sehr zufrieden und liegen umsatzmäßig sogar besser als im vergangenen Jahr. Vor allem das Geschäft rund um den Skitouren-Bereich läuft heuer besonders gut. Auf den Bergen liegt ja, wenn auch wenig, Schnee. Und das wird ausgenutzt", sagt Herbert Scheiber.

Werner Eisenbeutl: Guter Wein ist gefragt

Auch 20 Kilometer weiter in Zams laufen die Weihnachtsgeschäfte gut. "Unsere hauseigene Vinothek ist heuer sehr gut besucht. Die Kunden wollen zuerst gut beraten werden - was unsere große Stärke ist - und kaufen dann fleißig ein", erklärt Diplom-Sommelier Werner Eisenbeutl von der Firma Grissemann der "Krone".

Markus Gassler
Markus Gassler

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.