Mi, 21. November 2018

Er gesteht die Taten

02.10.2016 13:46

Spur der Verwüstung: Rowdy will „alles zahlen“

"Krone"-Leser kennen den Fall: Ein Wüterich zog durch drei Orte im Bezirk Wiener Neustadt. Der Rowdy demolierte in Kleinwolkersdorf, Frohsdorf und Katzelsdorf Verkehrs- und Werbeschilder, zertrümmerte Blumentröge und Autoscheiben. Nach intensiven Erhebungen konnten Ermittler nun einen Verdächtigen ausforschen.

Eine Spur der Verwüstung zog der vorerst unbekannte Täter bei seiner nächtlichen Tour durch die drei Orte. Besonders arg wütete er in Katzelsdorf, wo er auch etliche Straßenlaternen zerschlagen hat. Mehrere Zeugen hatten den Wüterich beobachtet, ein couragierter Bürger lief dem Rowdy sogar hinterher - verlor ihn dann aber aus den Augen.

Doch die Ermittler der Polizei gaben nicht auf - und konnten einen 26-jährigen Verdächtigen aus Lanzenkirchen ausforschen. Bei der Einvernahme gestand der Mann, der zum Tatzeitpunkt betrunken war, seine Zerstörungs-Tour, entschuldigte sich und meinte kleinlaut: "Ich will den angerichteten Schaden gutmachen."

Leider noch keine heiße Spur gibt es hingegen bei einem anderen Vandalenakt: Mehrere Gräber haben gottlose Kriminelle auf dem Friedhof in Pitten im Bezirk Neunkirchen beschädigt - was wohl heute nach der Sonntagsmesse für Diskussionsstoff sorgen wird. Außerdem haben die Täter Blumenschalen zerschlagen und eine Bank auf das Gitter der Kapelle gehängt. Hinweise an die Polizei: 059133-3357.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich
Aktuelle Schlagzeilen
EM-Quali
Deutschland erstmals nicht im besten Lostopf
Fußball International
Geschlechtskrankheiten
Sorgloser Sex mit Folgen
Gesund & Fit
Tabuthema Essstörung
Bulimie: Hilfe zur Selbsthilfe
Life
Bub (16) als Opfer
Finger gefunden: Böllerunfall gibt Rätsel auf
Niederösterreich
Der Mann ist angstfrei
Tom Cruise will seinen Kampfjet selbst fliegen
Video Stars & Society
Beide verletzt
Bangen um Neymar und Mbappe! PSG-Superstars out
Fußball International
Test-Kracher
Frankreich, Brasilien und Italien gewinnen
Fußball International
Wie Deutsche
ÖFB-Team in Topf 2 und mit Chancen auf das Playoff
Fußball International
Nations League
Pleite! Herzog verpasst mit Israel den Aufstieg
Fußball International
Stimmen zum Spiel
Goldtorschütze Grbic: „Es gibt nichts Schöneres“
Fußball International
Sieg gegen Griechen
Historisch! U21-Team erstmals für EM qualifiziert
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.