Start-Ziel-Sieg

Mans Zelmerlöw mit Durchmarsch im dritten Anlauf

Er hat zwar drei Anläufe gebraucht, nun ist er aber am Gipfel angekommen: Der schwedische Sänger Mans Zelmerlöw setzte sich Samstagnacht beim 60. Eurovision Song Contest in der Wiener Stadthalle durch und legte damit quasi einen Start-Ziel-Sieg hin. Seit seiner Kür als ESC-Vertreter Schwedens Mitte März wurde er als Topfavorit gehandelt und hat das nun eindrucksvoll unter Beweis gestellt.
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen