Do, 15. November 2018

Fantasy-Trash

22.01.2014 15:02

Aaron Eckhart ist "Frankenstein"

Adam Frankenstein ist ein echter Bastlerhit, erschaffen aus Leichenteilen - eine Ausgeburt des Horrors, die in 200 Jahren kein bisschen gealtert ist. Dass die Monsterkreatur, die den Nachnamen ihres Schöpfers trägt, nun in einen martialischen Konflikt zwischen den geflügelten Gargoyles und einer Dämonenschar rund um Naberius hineingezogen wird, hat seinen Grund, wollen doch Himmel und Hölle das Geheimnis um Adams Unsterblichkeit lüften.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).