Di, 18. Dezember 2018

Im Wald verirrt

21.10.2012 12:22

Schwammerlsucher lösten Suchaktion im Burgenland aus

Beim Schwammerlsuchen im Südburgenland haben ein 69-jähriger Pensionist und sein neunjähriger Enkel aus Ungarn am Samstag die Orientierung verloren und eine Suchaktion ausgelöst. Der Opa und der Bub hatten gegen 15 Uhr ihr Auto bei der Aussichtswarte am Geschriebenstein bei Lockenhaus im Bezirk Oberpullendorf abgestellt und waren in den Wald gegangen. Nach einer Weile verloren sie die Orientierung und fanden nicht mehr zum Auto zurück.

Der 69-Jährige rief mit dem Mobiltelefon seinen Sohn an, der wiederum die Polizei in Lockenhaus verständigte. Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr und ortskundigen Mitarbeitern der Forstverwaltung starteten zwei Polizeistreifen eine Suchaktion. Kurz vor Einbruch der Dunkelheit konnten die zwei verirrten Schwammerlsucher unversehrt bei einer Futterstelle gefunden werden.

Auch Suchaktion nach 83-Jähriger erfolgreich
Nur wenige Kilometer entfernt verlief am Samstagabend dann eine weitere Suchaktion nach einer vermissten Person erfolgreich. Eine 83-jährige Frau hatte um 19 Uhr ihr Haus in Rechnitz im Bezirk Oberwart verlassen. Als sie um 21 Uhr noch nicht zurück war, verständigte ihr Sohn die Polizei. Drei Patrouillen, ein Diensthund und 35 Einsatzkräfte der Feuerwehr fanden die Pensionistin eine halbe Stunde später bei einem Steinbruch. Sie war wohlauf.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Viele Verletzungen
Olympiasieger Viletta beendet seine Karriere
Wintersport
Verdächtiger in Haft
Junge Touristinnen in Marokko getötet
Welt
„Sind glücklich“
Hoeneß bleibt Bayern-Aufsichtsratsvorsitzender
Fußball International
Ehre für Salzburger
Gishamer ersetzt Drachta als FIFA-Schiedsrichter
Fußball International
Ein Jahr in Zahlen
So turbulent war das Flugjahr 2018
Reisen & Urlaub
Blutspur hinterlassen
Alkolenker flüchtet und versteckt sich unter Bett
Niederösterreich
„Regnen“ auf Planeten
NASA: Saturn wird seine prächtigen Ringe verlieren
Video Wissen
Breitenreiter sauer
Irre PK! 96-Coach geht auf eigenen Spieler los
Fußball International
ManUnited-Rauswurf
Rekord-Abfindung! So viel kassiert jetzt Mourinho
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.