Nach Hummels auch er

Bitter! Nagelsmann verzichtet auf Bayern-Routinier

Fußball International
14.05.2024 13:31

Im Kader für die Heim-EM hat Julian Nagelsmann offenbar keinen Platz für Bayern-Routinier Leon Goretzka. Eine Entscheidung, die den 29-Jährigen hart trifft. Bis zuletzt hatte er um einen Platz im DFB-Kader gekämpft. 

Scheibchenweise wird derzeit der deutsche Kader für die Heim-EM präsentiert. Das gesamte Team wird dann am Donnerstag von Bundestrainer Julian Nagelsmann bekannt gegeben. Dann wird er wohl auch seine Entscheidungen für und gegen einzelne Spieler erläutern.

Goretzka wird einer von jenen Spielern sein, für die es am Ende nicht gereicht hat, berichtet „Sport Bild“. Demnach muss der Routinier seinen Platz ausgerechnet für Teamkollege Aleksandar Pavlovic räumen, dessen Nominierung schon offizielle bestätigt wurde.

Auch Hummels nicht dabei
Für Goretzka eine bittere Entscheidung. Immerhin hat sich der 29-Jährige in der Rückrunde nochmal ordentlich ins Zeug gelegt und versucht, sich der Negativspirale bei den Bayern entgegenzustemmen. Den Traum vom Turnier in der Heimat muss er jetzt dennoch begraben. 

Aleksandar Pavlovic hat den Sprung in den EM-Kader geschafft. (Bild: AFP/AFP / SID)
Aleksandar Pavlovic hat den Sprung in den EM-Kader geschafft.

Mit Goretzka fehlt dem DFB-Team auf jeden Fall ein Mentalitätsmonster. Neben Mats Hummels, der noch überraschender für Robin Koch seinen Platz räumen muss, die nächste Entscheidung gegen einen erfahrenen Nationalspieler. 

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele