Blockbuster ist zurück

„Planet der Affen“: Tränen bei der Vorführung

Machen Sie sich auf absolute Gänsehaut-Momente gefasst: Der neue Kinofilm „Planet der Affen: New Kingdom“ beeindruckt mit einer Realität, die fast Angst macht. Noch nie zuvor hat man Affen so lebensnah animiert gesehen. Die mimische Ausdruckskraft fesselt ebenso wie das emotionale Spektrum der Augen.

Grund dafür sind aber nicht nur die weltbesten CGI-Grafiker („Jumanji“, „Dr. Strange“), sondern auch Hauptdarsteller Owen Teague , der dem Affen Noa Leben einhaucht. Sasa Schwarzjirg hat die Hauptdarsteller des Filmes interviewt.

 krone.at
krone.at
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele