4GameChangers-Festival

Christina Stürmer und Co. rocken die Marx Halle

Medien
03.05.2024 14:55

Das 4GameChangers Festival kehrt zurück – nicht nur mit außergewöhnlichen Rednern, sondern auch mit Top-Live-Acts.

Es ist wieder so weit: Das 4GameChangers Festival kehrt von 14. bis 16. Mai zurück in die Marx Halle und bietet neben zahlreichen Top-Rednern auch coole musikalische Unterhaltung. Angeführt von Hit-Gigantin Christina Stürmer, die mit ihrem Erfolgstitel „Ich lebe“ Millionen von Fans erobert hat, werden auch weitere herausragende Künstlerinnen für eine großartige Stimmung sorgen, denn das Musik-Line-up besteht auch dieses Jahr fast zur Gänze aus weiblichen Interpretinnen.

So wird die 19-jährige NESS, die einige Tabuthemen in ihren Songs verarbeitet, die Bühne rocken. Aber auch Austro-Pop-Sternchen Esther Graf, die wegen ihres Songs „überall“ nicht mehr vom aktuellen Musik-Himmel wegzudenken ist, freut sich genauso darauf.

Entertainerin Laura Bilgeri (links) freut sich auf das Festival. Die junge Newcomerin Esther Graf (Mitte) ist vom Musik-Markt aktuell nicht mehr weg zudenken und wird für Stimmung sorgen. Auch Deutsch-Pop-Künstlerin NESS (rechts) wird die Bühne rocken. (Bild: Samantha Annis, Mike Palmowski, Martin Hintermayer)
Entertainerin Laura Bilgeri (links) freut sich auf das Festival. Die junge Newcomerin Esther Graf (Mitte) ist vom Musik-Markt aktuell nicht mehr weg zudenken und wird für Stimmung sorgen. Auch Deutsch-Pop-Künstlerin NESS (rechts) wird die Bühne rocken.

Ganz nach dem Motto „Female Power“ wird auch Entertainerin Laura Bilgeri mit einem Mix aus Pop und Jazz auf der Bühne stehen. Spannung pur gibt’s dann noch am letzten Festival-Tag, an dem ein geheimer Überraschungs-Act für den musikalischen Abschluss sorgen soll.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading



Kostenlose Spiele