Petition für Graz

Glückliches Miteinander auf 2 Beinen und 4 Pfoten

Steiermark
03.05.2024 08:00

17.000 Hunde gibt es geschätzt in der steirischen Landeshauptstadt. Um für ein besseres Miteinander zu sorgen und artgerechten Auslauf zu ermöglichen, wurde nun eine engagierte Petition auf die Beine gestellt, mit der Hoffnung auf viele Unterschriften.

Die Petition (Träger: Teufels Hunde, eine löbliche Initiative zur Resozialisierung von gequälten Vierbeinern und solchen aus schwierigen Umständen) wurde schnell noch ins Rennen geschickt, denn nächste Woche findet in Graz ein großer Hundegipfel mit Politikern, Entscheidungsträgern und Tierfreunden statt. Bei dem auch für das Miteinander der hundehaltenden und hundefreien Gesellschaft wichtige Weichen gestellt werden. Denn da ist noch jede Menge Luft nach oben!

Die Initiatoren monieren, dass die (zu wenigen) Hundewiesen teils auch noch viel zu klein für die Anzahl der Hunde sind; dass es sie nicht in ausreichender Zahl, vor allem am Stadtrand, gibt. Das haben kürzlich, wie berichtet, sogar die Grazer Bauern stark kritisiert und von der Politik endlich Abhilfe verlangt. 

Gefordert werden der Petition nach speziell definierte, weiträumige Auslaufgebiete ohne Leinen- und Maulkorb-Pflicht (wie in Wien vorhanden) sowie zusätzliche Hundewiesen. Aber auch mehr Schulungen und Informationsmöglichkeiten für Halter! 

Schulungen auch für Hundehalter

Ziel: Auch den Grazer Stadthunden zu einem artgerechten Leben zu verhelfen, ohne dabei andere zu beeinträchtigen. „Ein Hund, der ständig durch Leine oder Maulkorb eingeschränkt ist, kann den Umgang mit Artgenossen und Menschen nicht lernen, und hat somit keine Chance auf eine Entwicklung zum friedfertigen, umgänglichen und ausgeglichenen Sozialpartner“, heißt es in der Petition.

Aber auch die Menschen sollen profitieren! „Solche, die keine Hundebesitzer sind, können dort die Möglichkeit finden, Tieren zu begegnen und auch den richtigen Umgang mit ihnen lernen,“ heißt es von den Initiatoren.

Großes Ziel: glückliche Hunde und ein gutes Miteinander aller, die in Graz leben – ob auf zwei Beinen oder mit vier Pfoten.

Wer die Petition unterstützen möchte: 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Steiermark



Kostenlose Spiele