21.02.2024 08:39

Barca-Coach im Video

Xavi: „Wir spielen nicht für die Kritiker“

Der FC Barcelona trifft am Mittwochabend im Champions-League-Achtelfinale auf die SSC Neapel. Aufgrund des großen Rückstands in der Liga auf Real Madrid stehen die Katalanen in der Kritik. Trainer Xavi betont jedoch: „Wir spielen nicht für die Kritiker!“

Bei Barca kehrt bald ein neuer Besen - allerdings erst nach der Saison. Coach Xavi hatte zuletzt ja seinen Rückzug angekündigt. Die Spanier holten in der Liga in den jüngsten vier Partien zehn von zwölf möglichen Punkten. Das allerdings ohne großen Glanz und zuletzt auch mit viel Glück, da Robert Lewandowski beim 2:1 bei Celta Vigo erst tief in der Nachspielzeit den 2:1-Sieg fixiert hatte.

Mit einem Minus von acht Punkten auf Leader Real Madrid und nur Rang drei hinter Girona ist die Ligasaison bisher nicht nach Wunsch verlaufen. Auch deshalb wird Napoli sicher nicht auf die leichte Schulter genommen.

krone Sport
krone Sport
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele