16.05.2012 09:41 |

"Wir werden alt"

Obama zieht "Oldie" David Beckham durch den Kakao

US-Präsident Barack Obama hat Fußball-Star David Beckham mit dessen Alter aufgezogen. Bei einem Empfang von Beckhams Mannschaft Los Angeles Galaxy im Weißen Haus hieß Obama den 37-Jährigen als "junges Gemüse" der Mannschaft willkommen - um gleich nachzuschieben, die Hälfte von Beckhams Mannschaftskollegen könnten dessen Kinder sein.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

"Wir werden alt, David, auch wenn du dich besser hältst als ich", scherzte der US-Präsident, der im Sommer 51 wird.

"Es gibt nur selten Männer wie Beckham"
Obama lobte Beckhams Durchhaltevermögen, nachdem dieser die letzte Saison trotz Verletzungen überstanden und mit seinem Team die US-Meisterschaft gewonnen hatte. "Er ist hart. Es gibt nur selten Männer, die hart auf dem Spielfeld sein und gleichzeitig eine eigene Unterwäsche-Linie haben können. David Beckham ist so ein Mann", scherzte Obama.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)