Verwechslungsgefahr!

Leni Klum: Foto mit Seal sorgt für Verwirrung

Society International
24.11.2023 16:00

Zum Verwechseln ähnlich! Kürzlich postete Model Leni Klum ein süßes Foto mit Seal. Ein bestimmtes Detail sorgte aber für Verwirrung.

Leni verbrachte Thanksgiving mit ihrem Ziehvater Seal und postete ein süßes Vater-Tochter-Bild auf Instagram.

Dass das Model immer noch ein gutes Verhältnis zu Seal hat, ist kein Geheimnis. Auch wenn Heidi und Seal seit 2012 getrennte Wege gehen, haben Leni und er immer noch eine gute Verbindung. Hin und wieder sah man den liebevollen Umgang der beiden, wenn sie gemeinsam ein Event besuchten, doch private Aufnahmen teilt Leni nur selten.

Ihr neuester Instagram-Post löst viele Emotionen bei den Fans aus: Während sich die einen für die zwei freuen, sind andere verdutzt. Leni sieht auf der Aufnahme nämlich einem anderen Star zum Verwechseln ähnlich.

Ice Spice Leni
Ein Detail sorgte dafür, dass die Fans zweimal hinsehen mussten. Die Mütze des Models sorgte nämlich fast für eine Verwechslung. Manche ihrer Follower dachten auf den ersten Blick, dass Rapperin Ice Spice neben Seal zu sehen ist. „Ich dachte für eine Sekunde, das wäre Ice Spice auf dem Bild“ oder „Warum dachte ich, es sei Ice Spice?“, kommentierten einige Fans.

Lenis Kopfbedeckung und die Haare der Rapperin sehen sich wohl auf den ersten Blick sehr ähnlich. Eine lustige Verwechslung, die Leni und Seal beim Teilen des Fotos vermutlich nicht erwartet haben!

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele