Neue Attraktion

Mit dem Weihnachtszug ist der Advent auf Schiene

Oberösterreich
23.11.2023 20:00

Die beiden Märkte im Volksgarten und am Hauptplatz, sowie der Winterzauber im Klosterhof haben bereits vergangene Woche ihre Pforten geöffnet - mit dem Wintermarkt am Pfarrplatz ab Samstag, und „Advent am Dom“, der am Freitag beginnt, ist das Linzer Weihnachtsmarkt-Quintett dann vollendet. Erreichen kann man dieses heuer auch bequem per „Bahn“,

Als eine besondere Attraktion im heurigen Jahr gilt der quietschgelbe Bummelzug von Bernhard Geiger, der sonst vorwiegend Touristen über die schönsten Plätze in der Innenstadt aufklärt, nun aber bis Weihnachten als kostenloser Hop-On Hop-Off Weihnachtszug fungiert. Er chauffiert Christkindlmarkt-Gäste, jeweils Freitag bis Sonntag von 15 bis 19 Uhr von Markt zu Markt - die fünf Standorte werden dabei im Halbstunden-Takt angefahren. 45 Personen können darin gleichzeitig befördert werden.

„Linz ist ein Weihnachts-Hotspot“
„Die kostenlose Verbindung zwischen den fünf Weihnachtsmärkten ist ein sichtbares Zeichen unserer Zusammenarbeit. Unsere Konzepte für die einzelnen Märkte ergänzen einander mehr als perfekt und machen Linz jetzt noch mehr zu einem Hotspot in der Weihnachtszeit“, ist VP-Marktreferentin Doris Lang-Mayerhofer davon überzeugt, dass das neue Angebot gut angenommen werden wird.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele