Ehrliches Interview

Philipp Plein: „Hat mich psychisch mitgenommen“

Er führt ein Multi-Millionen-Modeimperium und zeigt das auch gerne: Unternehmer Philipp Plein hat für viele Fans bereits Kultstatus. Er lebt ganz nach dem Motto: Klotzen, statt kleckern. Seine Fans feiern ihn dafür. Alleine auf Instagram folgen ihm über 3 Millionen Menschen. Seine Stammkunden: Superstars wie Nicolas Cage, Paris Hilton, Adriana Lima oder Madonna.

Nun präsentierte der „King of Bling“ in Wien seine Autobiografie. Damit überraschte er viele, wie Moderatorin Sasa Schwarzjirg feststellen konnte. Denn das Buch ist keine geschönte Version seines Lebens, sondern behandelt auch Krisen, Hürden, eine traumatische Kindheit und seine eigenen Versäumnisse als Vater. 

 krone.at
krone.at
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele