Im Drogenrausch

17-jähriger Autodieb ohne Führerschein gestoppt

Vorarlberg
27.09.2023 13:32

In einem gestohlenen Auto, allerdings ohne Führerschein, dafür unter Drogeneinfluss: So konnte die Vorarlberger Polizei am Dienstagabend nach einer halsbrecherischen Verfolgungsjagd einen 17-jährigen Österreicher im Stadtgebiet von Dornbirn endlich anhalten. 

Am Dienstag gegen 21.45 Uhr versuchte eine Streife der Sicherheitswache Hohenems ein Auto auf der L190 in Hohenems anzuhalten. Der Lenker zeigte sich davon aber unbeeindruckt und flüchtete in Richtung Dornbirn, wobei es zu waghalsigen Überholmanövern kam und unbeteiligte Verkehrsteilnehmer laut Polizeiangaben gefährdet wurden. Erst in Dornbirn gelang es der Polizeistreife schließlich, die irrwitzige Flucht zu stoppen und das Auto anzuhalten.

Auto war in der Schweiz gestohlen gemeldet
Bei der anschließenden Lenker- und Fahrzeugkontrolle stellte sich heraus, dass der Pkw von einem 17-jährigen Österreicher gelenkt wurde, der über keine Lenkberechtigung verfügt. Mit ihm im Fahrzeug, das in der Nacht zuvor in der Schweizer Rheintalgemeinde Widnau gestohlen worden war, befanden sich noch zwei Frauen im Alter von 17 und 18 Jahren. 

Drogentest verweigert
Der junge Lenker verweigerte in der Folge einen Drogentest, obwohl eindeutige Anzeichen für eine Beeinträchtigung bestanden. 
 Der 17-Jährige muss wegen diverser strafrechtlicher Tatbestände mit Anzeigen bei der Staatsanwaltschaft Feldkirch rechnen. Dazu kommen noch Anzeigen bei der Bezirkshauptmannschaft Dornbirn wegen mehrerer Verwaltungsübertretungen.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
14° / 23°
heiter
14° / 26°
heiter
16° / 26°
heiter
15° / 26°
heiter



Kostenlose Spiele