Klicken Sie sich durch

Die schönsten Fotos vom ersten Aufsteirern-Tag

Steiermark
16.09.2023 17:18

Tolle Stimmung, warmes Wetter und viele Besucher in Tracht: Schon am Samstag feierten in Graz Tausende Besucher. Wir haben nachgefragt: Was bedeutet Aufsteirern für Sie?

Der Oberlandler-Kirtag im Landhaushof gehört zum Aufsteirern wie die Tracht und die Kulinarik. Am Samstag genossen wieder Tausende die gute Stimmung im historischen Innenhof. „Aufsteirern ist für mich ein Fest, das ich mir nie entgehen lasse“, brachte es eine Besucherin auf den Punkt. Eine andere meinte: „Aufsteirern ist für mich Volkskultur.“

Natürlich wurde auch das ein oder andere Achterl genossen: „Sturm trinken“ bezeichnete ein Besucher als sein Highlight beim Volkskultur-Fest. Ein anderer mag es bunt: „Aufsteirern ist für mich Blasmusik, Schilcher-Sturm, Prosecco und Prosciutto“.

(Bild: Christian Jauschowetz)
(Bild: Christian Jauschowetz)
(Bild: Christian Jauschowetz)
(Bild: Christian Jauschowetz)
(Bild: Christian Jauschowetz)
(Bild: Christian Jauschowetz)
(Bild: Christian Jauschowetz)
(Bild: Christian Jauschowetz)

„Lebensgefühl pur!“
Großbauer Klaus Weikhard schenkte im Landhaushof Bier aus und sammelte mit dem Fest wieder Geld für den guten Zweck. Was bedeutet das Aufsteirern für ihn? „Tradition, in die Jetzt-Zeit transferiert, und einfach eine gute Stimmung!“  „Lebensgefühl pur“, „das allercoolste Fest in Graz“ - hören Sie sich im Video an, was die Besucher noch gesagt haben.

Klicken Sie sich durch die schönsten Bilder... (Bild: Christian Jauschowetz)
Klicken Sie sich durch die schönsten Bilder...
(Bild: Christian Jauschowetz)
(Bild: Christian Jauschowetz)
(Bild: Christian Jauschowetz)
(Bild: Christian Jauschowetz)
(Bild: Christian Jauschowetz)
(Bild: Christian Jauschowetz)
(Bild: Christian Jauschowetz)
(Bild: Christian Jauschowetz)
(Bild: Christian Jauschowetz)
(Bild: Pail Sepp)
(Bild: Pail Sepp)
(Bild: Pail Sepp)
(Bild: Pail Sepp)
(Bild: Pail Sepp)
(Bild: Pail Sepp)
(Bild: Pail Sepp)
(Bild: Pail Sepp)
(Bild: Pail Sepp)
(Bild: Pail Sepp)
(Bild: Pail Sepp)
(Bild: Pail Sepp)

Am Mariahilferplatz zog die neue „Krone“-Alm viele Besucher an - erstmal auch auf der anderen Seite der Mur. Hier gab es steirisches Kren-Curry, deftige Desserts und natürlich  Wein.

Auch am Hauptplatz, am Karmeliterplatz und am Freiheitsplatz ging es zur Sache. Insgesamt werden an den zwei Tagen rund 130.000 Besucherinnen und Besucher erwartet, sogar ein neuer Rekord ist möglich!

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Steiermark



Kostenlose Spiele