39-Jährige angezeigt

Apotheke zu: Einbruchsversuch mit Metallstrohhalm

Wien
12.09.2023 12:19

Weil sie zu spät zur Apotheke kam, hat eine 39-Jährige am Montagabend in Wien-Favoriten einen Einbruch versucht. Es blieb aber beim Versuch.

Die Frau wollte offenbar noch an Substitutionsmittel gelangen, stand kurz nach 19 Uhr aber vor einer verschlossenen Schiebetür. Laut Polizeisprecher Philipp Haßlinger packte die Frau einen Metallstrohhalm aus, mit dem sie die Tür aufzubrechen versuchte.

39-Jährige war keine Unbekannte
Eine Apothekenmitarbeiterin und weitere Zeugen beobachteten die Einbrecherin. Die Mitarbeiterin verständigte sofort die Polizei. Die 39-Jährige war in dem Geschäft auch keine Unbekannte. Wenig später standen die Beamten schon vor ihrer Wohnungstür und nahmen die Verdächtige vorläufig fest.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele