So schön

Frau Messi „liebt“ Frau Busquets

Fußball International
06.09.2023 14:40

Ihre Männer harmonieren, ja zaubern geradezu am Platz - und sie offenbar abseits davon. Antonela Roccuzzo, die Lebenspartnerin Lionel Messi, macht Elena Galera, der Frau von Sergio Busquets, auf Instagram eine regelrechte Liebeserklärung.

Beide stehen sie am Spielfeldrand und posen - ganz Influencer - gekonnt. Sie wünsche ihrer lieben Freundin alles Gute zum Geburtstag, schreibt Antonela in ihrer aktuellen Insta-Story. Das Leben möge ihnen doch weitere schöne Momente beschweren, deponiert sie. Und schließt mit: „Ich liebe dich.“ Das nennt man wohl wahre Freundschaft.

Herzbuben wiedervereint
Ihre beiden Herzbuben, Lionel Messi und Busquets, sind nach kurzer Unterbrechung (weil Messi bei PSG geigte) wiedervereint. Hatten sie über Jahre den europäischen Fußball für den und mit dem FC Barcelona geprägt, geigen sie jetzt mit vereinten Kräften für David Beckhams Inter Miami - meist unter wohlwollender Beobachtung der beiden Damen auf der Tribüne.

Zwei Messi-Vorlagen
Messi hatte zuletzt seine Erfolgsserie mit Inter Miami in der MLS auch beim amtierenden Meister Los Angeles FC fortgesetzt. Der argentinische Weltmeister steuerte am Sonntag (Ortszeit) zwei Vorlagen beim 3:1-Sieg in Kalifornien bei, es war für Miami wettbewerbsübergreifend das elfte Spiel ohne Niederlage in Folge. Die Tore für das Team aus Florida erzielten Facundo Farias (14.), Jordi Alba (51.) und Leonardo Campana (83.).

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele