Chance für Grün-Weiß?

Star-Kicker und Fans fehlen Fiorentina gegen Rapid

Fußball International
22.08.2023 10:53

Mit einem Kaderwert von knapp 274 Millionen Euro ist Fiorentina vor dem Duell im Conference-League-Play-Off gegen Rapid Wien (knapp 24 Millionen) klar über die Grün-Weißen zu stellen. Doch es gibt zwei Strohhalme, an die sich Rapid klammern kann und so auf eine Sensation hoffen darf.

Denn einerseits wird Offensiv-Star Luka Jovic nicht im Kader von Trainer Vincenzo Italiano stehen. Laut „Football Italia“ befindet sich der Ex-Real-Madrid-Kicker zurzeit in Transferverhandlungen. Laut dem Transfer-Insider Nicolo Schira soll der 25-Jährige Okafor-Klub AC Milan angeboten worden sein.

Andererseits werden die Auswärtsfans immerhin keine Probleme bereiten: Sie sind nach Ausschreitungen im Rahmen des ECL-Finales im Juni gesperrt. Bereits vor dem Match war es im Prager Stadtzentrum zu Ausschreitungen zwischen Anhängern von Fiorentina und West Ham gekommen. Während der Partie wurde Florenz-Kapitän Cristiano Biraghi mit Trinkbechern beworfen, seine stark blutende Wunde am Hinterkopf musste mit einem Turban verarztet werden.

Duell nur am Grün
West Ham gewann das Finale schließlich 2:1, beide Teams wurden mit Strafen bedacht. Die Engländer dürfen zweimal nicht die Auswärtstribünen füllen, die Florentiner einmal. Fanduelle - und seien es nur gesangliche - bleiben am Donnerstag in Hütteldorf also aus.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele