Schock für Neuling

Atemregler von Taucher in 36 Metern Tiefe vereist

Tirol
19.06.2023 09:23

Brenzliger Zwischenfall am Sonntag während einer Taucherausbildung im Plansee im Tiroler Außerfern: Bei einem Tieftauchgang vereiste plötzlich der Atemregler eines 37-jährigen Deutschen. Der Tauchlehrer (58) reagierte sofort und stellte die Luftzufuhr über einen zweiten Ablass sicher. Doch dann vereiste auch dieser!

Zum fatalen Zwischenfall war es laut Polizei kurz nach 12 Uhr gekommen. Der 37-jährige Deutsche tauchte gemeinsam mit dem ebenfalls aus Deutschland stammenden Tauchlehrer (58) im Zuge seiner Ausbildung im Plansee ab, als in einer Tiefe von 36 Metern plötzlich der Atemregler des Schülers vereiste.

Der Tauchlehrer erkannte die Notsituation sofort. „Er reagierte umgehend und stellte die Luftzufuhr über einen zweiten Ablass sicher. In weiterer Folge leiteten beide Taucher den Aufstieg ein“, heißt es vonseiten der Ermittler.

Sonntagmittag kam es während einer Taucherausbildung im Plansee (Symbolbild) zum brenzligen Zwischenfall. (Bild: zeitungsfoto.at)
Sonntagmittag kam es während einer Taucherausbildung im Plansee (Symbolbild) zum brenzligen Zwischenfall.

Auch zweiter Ablass vereiste
Doch dann passierte es erneut! „Auch dieser Ablass vereiste. Daraufhin hat der Tauchlehrer seinen zweiten Lungenautomaten dem Tauchschüler zugeführt“, so die Polizei weiter. An der Oberfläche angekommen, konnte der 37-Jährige selbstständig aus dem Wasser steigen. „Er verspürte lediglich ein leichtes Kribbeln unter seiner Haut.“

Zitat Icon

Nachdem die Symptome beim Taucher nicht nachgelassen hatten, wurde die Rettungskette in Gang gesetzt.

Die Polizei

Symptome ließen nicht nach
Dem Taucher wurde schließlich von einem anwesenden Rettungssanitäter der Tauchschule Sauerstoff verabreicht. Nachdem die Symptome beim Deutschen nicht nachgelassen hatten, wurde die Rettungskette in Gang gesetzt. Der Mann wurde dann mit dem Notarzthubschrauber in Klinik nach Murnau geflogen, die er am Abend wieder unverletzt verlassen konnte.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Tirol



Kostenlose Spiele