Silo mit Multifunktion

Ein Gigant für Sonnenstrom und Kunst im XL-Format

Niederösterreich
09.05.2023 16:00

Sie sind Wahrzeichen des ländlichen Raumes - nun erhalten die großen Getreidespeicher eine individuelle Note und nachhaltigen Effekt: Ein kleiner Verein hat mit Silotürmen in Niederösterreich viel vor. Das Startprojekt, der Siloturm von Engelhartstetten, war der Anfang, weitere Aktionen sind geplant.

In schwindelerregenden Höhen malten Künstler des Vereines „Silosophie“ auf den 45-Meter-Siloturm von Engelhartstetten ein Motiv, das im Vorfeld aus zahlreich eingelangten Vorschlägen der Einwohner ausgesucht und zu einem „Gesamtkunstwerk“ kombiniert worden war. Die Kunst-Idee ist nicht neu - aber die Fläche der Südseite für Photovoltaikmodule zu nutzen schon.

Eine riesige Photovoltaikanlage liefert Strom, der für zwölf Haushalte reicht. (Bild: Silosophie)
Eine riesige Photovoltaikanlage liefert Strom, der für zwölf Haushalte reicht.

Photovoltaik: Schwierige Montage, aber ertragreich
Volle Nachhaltigkeit beweist man mit der Idee, auch Sonnenenergie herzustellen. „Die vertikale Befestigung in diesen Höhen war eine Herausforderung wegen der hohen Belastung bei Wind“, so Sprecher Armin Knöbl. „Aber nach einigen schlaflosen Nächten hat unser Silosoph Lucas auch dafür Lösungen gefunden.“ In ihrer Art ist die Anlage anderen aber in vielerlei Hinsicht überlegen: Im Vergleich zu herkömmlichen Bauweisen liefert die senkrechte Ausrichtung auch im Winter besten Ertrag. 

Außerdem bietet die Anlage mit den insgesamt 1700 PV-Elementen einen guten Wittterungsschutz - sprich: Zwischen Mauerwerk und den Paneelen befindet sich kein Leerraum, sondern die Bereiche sind abgedichtet. 

Projekt-Fortsetzung folgt
Der Ertrag entspricht im Durchschnitt dem Verbrauch von zwölf Einfamilienhäusern. Und - nicht zuletzt: Auch sämtliche Technik stammt nicht aus Fernost, sondern aus der Schweiz und Österreich. Dass nur heimische Firmen bei der Konstruktion zum Zug gekommen sind, versteht sich da von selbst.

Ebenso, dass es nicht das letzte Werk des Vereines ist: Weitere Türme sind bereits in Planung!

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele