Partygetümmel

Leni Klum feierte im Bikini am Coachella-Festival

Society International
18.04.2023 08:02

Ganz wie die Mama … weiß Leni Klum sehr gut, wie man Aufmerksamkeit erregt. Dennoch konnte sich die 18-Jährige in ihrem sexy Bikini beim Coachella-Musikfestival in der Nähe von Palm Springs unter all den Stars und Sternchen vor Ort frei bewegen.

Heidi Klums Älteste war mit einer großen Gruppe von „Normalo“-Freunden vor Ort. Das Model postete Fotos und Storys von sich im schwarzen Bikini-Oberteil, mit übergroßer Sonnenbrille, Armee-grüner Hose und einem Trucker-Basecap von „Metalwood“.

Stargetümmel am Coachella-Festival
Dass Leni sich unbehelligt von Fans bewegen konnte, war auf dem Festival kein Wunder: Das erste Wochenende des „Influencer-Woodstock“ ist ein Muss für junge Stars.

So liefen unter anderem Kendall und Kylie Jenner, Jenna Ortega, Hayley Bieber, Irina Shayk (die sich bei einer Party besonderer Aufmerksamkeit von Leonardo DiCaprio erfreute), Shawn Mendes und Paris Jackson auf dem Gelände herum und rockten zur Musik von Blackpink, den Gorillaz oder Bad Bunny. 

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele