„Gern sexy ...“

Verona Pooth auf OnlyFans? Das sagt sie dazu

Society International
04.04.2023 17:00

Dass sich zahlreiche Promi-Beautys mit sexy Fotos und Videos auf OnlyFans ein nettes Körberlgeld verdienen, ist längst kein Geheimnis mehr. Doch auf einen Account von Verona Pooth auf der Erotikplattform werden die Fans wohl vergeblich warten müssen.

Verona Pooth versorgt ihre Instagram-Follower gerne mit Bildern, die sie in figurbetonter Kleidung zeigen. Auch Bikinifotos oder Aufnahmen von ihr im Badeanzug (siehe unten) findet man auf dem Account der Moderatorin nicht zu selten. Sehr zur Freude ihrer Fans stellt die 54-Jährige ihre Kurven gerne im knappen Zweiteiler zur Schau.

Verona Pooth bald auf OnlyFans?
Aus diesem Grund wollte nun ein User bei einer Fragerunde wissen, ob sich die TV-Ikone vorstellen könnte, sich auf OnlyFans auszuziehen. Daraufhin fand diese eine klare Antwort. „Nein, nicht wirklich. Ich habe zwei Kinder und bin verheiratet! Da möchte man so was nicht machen“, erklärte sie.

Sie habe zwar Spaß daran, in freizügigen Kleidern zu posieren - dabei will sie aber keine Grenzen überschreiten, so Pooth. „Ich zeige mich gerne sexy, aber der ,Playboy‘ und OnlyFans ist nichts für mich. Sorry!“

Ausflug ins Modelbusiness
Viel lieber sucht sich Verona Model-Jobs mit Klasse. So lief sie kürzlich bei der Mailand Fashion Week für den deutschen Star-Designer Philipp Plein über den Laufsteg. „Es hat Spaß gemacht, und es war für mich ein großes Kompliment“, schwärmte sie anschließend im RTL-Interview. Eigentlich sollte sie nur Gast bei der Fashion-Show sein, doch dann habe sie der Modeschöpfer gefragt, ob sie eines seiner Designs präsentieren wolle.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele