EM-Qualifikation

2:3! Mega-Blamage für Dänemark gegen Kasachstan

Fußball International
26.03.2023 22:03

Was für eine Blamage: Dänemark hat im zweiten Auftritt der EM-Qualifikation eine unerwartete Niederlage bei Kasachstan kassiert! 

Dank zweier Tore des ehemaligen Sturm-Graz-Angreifers Rasmus Höjlund lagen die Dänen am Sonntag im Auswärtsspiel in Astana nach etwas mehr als einer halben Stunde mit 2:0 voran, verloren aber nach drei späten Gegentreffern noch mit 2:3.

Die Kasachen drehten die Partie nach Toren von Askhat Tagybergen und Abat Aymbetov in der 86. und 89. Minute.

Die Dänen hatten bei ihrem Auftaktspiel am vergangenen Donnerstag gegen Finnland noch 3:1 gewonnen.

Russland gewinnt gegen Irak
Russlands Fußball-Nationalmannschaft gewann indes abseits des EM-Quali-Betriebs das erste Heimspiel seit dem Einmarsch der russischen Armee in der Ukraine - mit 2:0 gegen den Irak. Anton Mirantschuk und Sergej Pinjajew schossen vor knapp 24.000 Zuschauern in St. Petersburg nach der Pause die Tore. Am vergangenen Donnerstag hatte Russland im Iran ein 1:1 erreicht.

Das davor letzte Heimspiel hatte die „Sbornaja“ im November 2021 bestritten. Die UEFA und die FIFA entschieden nach Kriegsbeginn in der Ukraine im Februar 2022, alle russischen Teams auf internationaler und Klub-Ebene von Bewerben auszuschließen.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele