Nun CL-Viertelfinalist

Benfica Lissabon walzt Brügge unbarmherzig nieder!

Fußball International
07.03.2023 22:51

Benfica Lissabon hat in souveräner Manier den Einzug ins Viertelfinale der Champions League fixiert! 

Die von Ex-Salzburg-Trainer Roger Schmidt gecoachten Portugiesen gewannen das Achtelfinal-Rückspiel gegen Club Brügge am Dienstagabend vor eigenem Publikum klar mit 5:1 und behielten nach dem Auswärts-2:0 gesamt gar mit 7:1 die Oberhand. Benfica steht zum zweiten Mal in Folge unter den besten acht Teams, 2022 war dann gegen Liverpool (1:3/3:3) das Aus gekommen.

Die Portugiesen hatten den Grundstein für den Aufstieg schon in Belgien gelegt und machten nun kurz vor der Pause mit einem Doppelschlag endgültig alles klar. Rafa Silva schloss nach einem 70-Meter-Sprint und perfektem Konter nach Zuspiel von Goncalo Ramos zum 1:0 (38.) ab. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte glänzte der Assistgeber dann nach Joao-Mario-Vorarbeit selbst als Vollstrecker.

In der 57. Minute schnürte der portugiesische Teamstürmer nach Grimaldo-Vorarbeit seinen Doppelpack. Für die Belgier kam es aber noch viel bitterer. Joao Mario (71.) traf vom Elfmeterpunkt und damit im fünften Champions-League-Spiel in Folge. Zudem trug sich auch David Neres (77.) noch in die Schützenliste ein.

Als Schlusspunkt gelang den Gästen zumindest noch der Ehrentreffer, der auf das Konto von Björn Meijer (87.) ging. Schmidt darf sich nun erstmals in seiner Trainerkarriere im April im Viertelfinale der „Königsklasse“ versuchen. Die Auslosung geht am 17. März über die Bühne.

Das Ergebnis:
Benfica Lissabon - Club Brügge 5:1 (2:0)
Tore: Rafa Silva (38.), Goncalo Ramos (45.+2, 57.), Joao Mario (71./Elfmeter), Neres (77.) bzw. Meijer (87.)

Hinspiel: 2:0 - Benfica mit Gesamtscore von 7:1 im Viertelfinale

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele