Großräumige Umleitung

ÖBB-Tauerntunnel wird für ein Monat gesperrt

Salzburg
03.02.2023 11:30

Der ÖBB-Tauerntunnel zwischen Salzburg und Kärnten wird von 12. April bis 17. Mai 2023 wegen unaufschiebbarer Instandhaltungsarbeiten für gut einen Monat gesperrt. Wie die ÖBB am Freitag informierten, werden der Personen- und der Güterverkehr großräumig umgeleitet. 

Auch die Autoschleuse zwischen Böckstein und Mallnitz verkehrt in diesem Zeitraum nicht. Überprüfungen hätten gezeigt, dass im Bereich eines Tunnelportals dringende und umfangreiche Stützmaßnahmen notwendig seien.

Die Sperre ist ein Vorgeschmack auf die Komplettsanierung des Tauerntunnels ab Herbst 2024. Der 113 Jahre alte Bahntunnel muss dringend modernisiert werden. Von 18. November 2024 bis zum 7. Juli 2025 wird die Strecke darum komplett gesperrt.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele