Überraschender Schritt

Steiermark schließt Impfstraßen schon mit 3. März

Steiermark
26.01.2023 16:49

Das Ende war absehbar, der frühe Zeitpunkt überrascht aber doch: Bereits mit 3. März schließt das Land Steiermark seine 13 Impfstraßen. Covid-Schutzimpfungen gibt es dann noch bei 500 niedergelassenen Ärzten.

Vor zwei Wochen verkündete Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grünen), dass bis Mitte des Jahres fast alle Corona-Maßnahmen und -Verordnungen aufgehoben werden sollten. Als ersten Schritt beschloss die Steiermark, die Impfstraßen ab Februar nur noch an zwei anstatt drei Tagen in der Woche geöffnet zu haben.

Am Donnerstagnachmittag wurde verkündet, dass nur ein Monat später alle Impfstraßen geschlossen werden. Ihre Zahl wurde zuletzt schon von 17 auf 13 reduziert. In der Vorwoche hieß es gegenüber der „Krone“ noch, dass wohl bis Sommer ihre Zahl deutlich reduziert wird - von einem endgültigen Aus war noch keine Rede.

Fakten

Von Anfang Februar bis zum Impfschluss am 3. März haben die 13 Impfstraßen des Landes jeden Dienstag von 8 bis 18 Uhr und jeden Freitag von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

Begründet wird der Schritt mit der „aktuell niedrigen Auslastung“. Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß spricht von einer Maßnahme „im Sinne der Sparsamkeit und Effizienz“. Corona-Impfungen gibt es aber weiterhin bei 500 niedergelassenen Ärzten in der Steiermark. „Die Covid-19-Impfung kommt in der Normalität an“, sagt Michael Adomeit, Impfreferent in der Ärztekammer Steiermark.

20 Prozent der Steirer haben vier Impfungen
Rund 60 Prozent der Steirerinnen und Steirer haben bisher drei Corona-Schutzimpfungen und damit die Grundimmunisierung bekommen, 20 Prozent haben sich auch bereits auffrischen lassen. Damit liegt die Steiermark am dritten Platz im österreichweiten Bundesländervergleich. Insgesamt wurden in der Steiermark seit Impf-Start fast 2,9 Millionen Corona-Schutzimpfungen verabreicht. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Steiermark



Kostenlose Spiele