Caroline Athanasiadis

Souvlaki Walzer: Fulminante Kabarett-Premiere!

Kabarettistin Caroline Athanasiadis begeisterte Promis wie Christoph Fälbl im Zuge der Premiere ihres Soloprogramms „Souvlaki Walzer“: Die Kernölamazone erzählt sprachgewandt und mit gewohnt musikalischem Witz aus ihrem Alltag als „Halbgriechin und Wienerin“. 

Die Frage, ob griechischer Wein bevorzugt wird, oder doch lieber Wiener Melange, beantwortet die Komödiantin sowie auch die prominenten Zuseher unterschiedlich - Schauspieler Christoph Fälbl hat allerdings eine ganz besondere Erklärung, warum der Wein im Urlaub immer besser schmeckt, als daheim. Dies und noch viel mehr sehen Sie im Video! 

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?