77.000 Euro Schaden

Illegaler Händler (42) kassiert fleißig Sozialgeld

Tirol
12.12.2022 15:03

Einmal mehr konnte die Tiroler Sondereinheit Sozialleistungsbetrug einen krassen Fall aufdecken: Ein 42-jähriger Iraker, der durch illegalen Handel mehrere Tausend Euro pro Monat erwirtschaftete, soll zu Unrecht Mindestsicherung bezogen und dadurch einen Schaden von Zigtausenden Euro verursacht haben.

Seit Oktober 2020 habe der Mann durch Vortäuschung seiner Mittellosigkeit bzw. Notlage Mindestsicherung für sich und seine Familie bezogen. Was die zuständige Behörde nicht wusste, war, dass der Verdächtige in Sachen illegalem Handel offenbar ganz dick im Geschäft war und jeden Monat mehrere Tausend Euro Gewinn erzielte.

Tonnenweise Waren in den Irak verschifft
Konkret fungierte der Beschuldigte als internationaler Vermittler, indem er diverse Handelswaren, vor allem Restbestände, palettenweise in ganz Europa für einen im Irak aufhältigen Händler kaufte und den Warenversand mittels Lkw und Schiff in den Irak organisierte“, heißt es vonseiten der Ermittler. Laut bisherigem Erhebungsstand seien so über 22 Tonnen Waren in den Irak verschifft worden.

Zitat Icon

Er kontaktierte Großhändler via Internet, gab sich als Vertreter für Gewerbetreibende im Irak aus und kaufte Großmengen von Waren aller Art.

Die Ermittler

Waren im Wert von mehreren Millionen Euro
Die Vorgehensweise des mutmaßlichen Betrügers: Er kontaktierte Großhändler via Internet, gab sich als Vertreter für Gewerbetreibende im Irak aus und kaufte Großmengen von Waren aller Art, wie etwa Elektrogeräte, Schuhe, Kleidung, Uhren, medizinische Geräte und Silber im Wert von mehreren Millionen Euro. Anschließend soll er für die Abwicklung dieser Geschäfte entsprechende Provisionen kassiert haben, die er der Bezirkshauptmannschaft Innsbruck verschwiegen hatte.

Nun flog der Fall auf. Durch die zu Unrecht kassierten Sozialleistungen sei ein Gesamtschaden von 77.000 Euro entstanden. Weitere Ermittlungen sind im Gange. Entsprechende Anzeigen folgen.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Tirol



Kostenlose Spiele