Hard in Ferlach

1471 Tage ohne Auswärtssieg

Vorarlberg
02.12.2022 15:25

Die Harder Handballer sind zu Gast in Ferlach. Das wird eine ganz knifflige Aufgabe, denn bei den Büchsenmachern haben die Roten Teufel schon seit vier Jahren nicht mehr gewonnen.

Immer wenn die Roten Teufel in die Büchsenmacherstadt Ferlach müssen, herrscht Alarmstufe rot. Denn in den vergangenen drei Saisonen gab es jeweils ein ziemlich schmeichelhaftes Unentschieden für die Harder Handballer in Österreichs südlichster Stadt. Erst im Finish wurde der rettende Punkt erkämpft.

Der letzte Auswärtssieg des siebenfachen Champions in Kärnten datiert auf den 23. November 2018. Da gewann die Ländle-Truppe mit 30:27. Auch heute (18.30) in der zwölften Runde des Grunddurchgangs der HLA Meisterliga ist die Aufgabe beim derzeitigen Tabellenfünften nicht leichter geworden.

Seit der ehemalige Harder Co-Trainer Risto Arnaudovski das Zepter in Ferlach übernommen hat, geht es steil bergauf. Der Kroate formte aus dem Nachzügler ein Topteam.

Für die Jungs von Hard-Coach Hannes Jon Jonsson ist es die achte Partie innerhalb von vier Wochen. Gegenüber dem ernüchternden 24:35 am Dienstagabend in der EHF European League gegen Nexe müssen sich seine Schützlinge vor allem im Angriff deutlich steigern, wenn sie in Ferlach keine weitere unliebsame Überraschung erleben wollen.

Beim 26:21 in der Hinrunde Anfang September geigte vor allem Srdjan Predragovic mit seinen zehn Toren auf. Doch danach blieb der wurfgewaltige Linkshänder aus Bosnien vieles schuldig.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
16° / 16°
starke Regenschauer
14° / 17°
leichter Regen
15° / 17°
starke Regenschauer
14° / 17°
starke Regenschauer



Kostenlose Spiele