Verdächtiges Auto

Polizeieinsatz! BVB-Fans durften nicht aus Stadion

Sorgen und Ungewissheit im Stadion von Borussia Dortmund: Obwohl der BVB im Samstagabend-Match von Deutschlands Bundesliga gerade einen 1:0-Sieg eingefahren hatte, ist nicht alles eitel Wonne! Denn wegen eines Polizei-Einsatzes durften die Fans sowohl der Dortmunder als auch jene von Gäste-Team Bayer Leverkusen die Arena nach dem Schlusspfiff nicht unmittelbar verlassen …

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Bereits in den Minuten vor dem Ende des Duells zwischen Dortmund und Leverkusen war via Stadionlautsprecher immer wieder durchgesagt worden, dass die Polizei zum weiteren Verweilen auf den Rängen auffordert.

In einer Serie von Tweets gab die Polizei bekannt, dass „im Bereich des Parkplatzes E3 […] ein verdächtiges Fahrzeug mit laufendem Motor festgestellt“ wurde.

Da nicht auszuschließen sei, dass davon „eine Gefahr ausgehen könnte, werden alle Stadionbesucher gebeten, das Stadion nach Spielschluss nicht zu verlassen“.

Immerhin: Nach einer halben Stunde des Wartens wurde Entwarnung gegeben - die Polizei erlaubte den Fans das Verlassen des Stadions. Offenbar hatte es sich um falschen Alam gehandelt …

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 19. August 2022
Wetter Symbol