06.08.2022 17:00 |

Airport Innsbruck

Bei Flügen ab Tirol „geht kein Koffer verloren“

Das Gepäck irgendwo im Nirgendwo, Chaos am Gate und vom Flugzeug nichts in Sicht... Beim Innsbrucker Airport müsse man sich über derartige Szenarien keine Sorgen machen. Das versichern zumindest die Betreiber.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Bilder von überfüllten Abflughallen, nicht enden wollenden Schlangen beim Check-in und Informationstafeln, auf denen in Großbuchstaben entweder „Cancelled“ oder „Delayed“ steht, gingen in den vergangenen Wochen um die Welt. Pandemiebedingte Einsparungen bei der Belegschaft und dadurch verlorene Fachkräfte sorgten und sorgen teils immer noch für Chaos an Flughäfen.

Dazu gesellen sich auch immer wieder Streiks des noch aktiven Personals, das für bessere Bezahlung und Kollektivverträge kämpft.

Zitat Icon

Unsere Ferienflüge ab Innsbruck sind allesamt Direktflüge. Es gibt damit kein Risiko, dass ein Koffer bei einem Zwischenstopp verloren geht oder ein Anschlussflug storniert wird.

Patrick Dierich

„Sind mit diesen Flughäfen nicht vergleichbar“
Nicht so am Flughafen Innsbruck, wie der stellvertretende Direktor Patrick Dierich am Freitag bei einer Pressekonferenz versicherte: „Wir sind mit diesen Flughäfen nicht vergleichbar. Unsere Ferienflüge ab Innsbruck sind allesamt Direktflüge. Es gibt damit kein Risiko, dass ein Koffer bei einem Zwischenstopp verloren geht oder ein Anschlussflug storniert wird.“ Zudem habe man sich rechtzeitig um ausreichend Personal bemüht.

„Noch nie dagewesener Buchungseinbruch im Juli“
Angst, dass die schönste Zeit des Jahres im Chaos endet, bräuchten Reisende von Innsbruck also nicht zu haben. „Bei uns hier in Tirol passt einfach alles“, ergänzte Andreas Kröll, Sprecher der Reisebüros hierzulande. Dass die beiden ausrückten, um all das vor Medienvertretern zu betonen, ist dem Umstand geschuldet, dass die chaotischen Bilder aus anderen Ländern dazu führten, dass es im Juli zu einem „noch nie dagewesenen Buchungseinbruch“ kam.

Ob dieser aufgeholt werden kann, bleibt aber abzuwarten...

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 10. August 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
14° / 29°
heiter
12° / 28°
heiter
11° / 26°
heiter
13° / 29°
heiter
14° / 27°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)