Tor bei ManCity-Debüt

Haaland erledigt FC Bayern im Gewitter-Testspiel

Gerade einmal 12 Minuten hat er gebraucht: Erling Haaland traf beim Debüt und ließ Manchester City im Test-Hit gegen den FC Bayern München (1:0) jubeln. Gewitter und Regen sorgten in Green Bay für eine Verschiebung.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Blitz und Donner in Green Bay! Wegen eines Unwetters mussten die Fans vor dem Spiel das Stadion räumen. Mit 15 Minuten Verspätung wurde die Partie Manchester City gegen Bayern München dann angepfiffen.

Und nur wenige Augenblicke später schlug Erling Haaland zu. Nach einer scharfen Hereingabe von Jack Grealish war der Knipser in der 12. Spielminute zur Stelle. Erstes Spiel für seinen neuen Klub, erstes Tor - hier zu sehen im Video:

Kurz darauf musste die Partie erneut unterbrochen werden, es blitzte und donnerte gewaltig. Nach fast einer Stunde Pause ging es weiter. Manchester City dominierte das Spiel und ging am Ende mit 1:0 als Sieger vom Platz. Für Haaland war es der erste Sieg im achten Duell mit dem deutschen Rekordmeister. Die Partie wurde über zweimal 40 Minuten mit einer nur kurzen Halbzeitpause ausgetragen.

Die Bayern mussten auf Sadio Mané verzichten. Der Senegalese war nach seiner Kür zu Afrikas Fußballer des Jahres in Marokko nicht in die USA gereist. Er trifft sein Team in München wieder.

Mega-Talent wechselt zu den Bayern
Die Bayern dürfen sich übrigens über einen weiteren Neuzugang freuen: Mathys Tel, riesengroßes Talent von Stade Rennes, wechselt nach Deutschland. Die Münchner treffen am Samstag im Supercup-Duell auswärts auf Pokalsieger RB Leipzig. Sechs Tage später eröffnet der FCB auswärts zusammen mit Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt die neue Bundesliga-Saison. Für Manchester City geht es am Samstag im Community Shield gegen Cupsieger Liverpool national los, die Titelverteidigung in der Premier League wird ab 7. August bei West Ham in Angriff genommen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 11. August 2022
Wetter Symbol