Vollkommen ausgerastet

Fahrweise kritisiert: Buslenker verprügelte Frau

Kärnten
18.07.2022 17:49

Weil eine Slowakin (37) die Fahrweise des Buslenkers (34) kritisiert hatte, rastete dieser am Sonntag an einer Tankstelle in Lienz aus und prügelte auf die Frau ein. 

Der Bus war am Sonntag von der Slowakei kommend in Richtung Südtirol unterwegs, als an einer Tankstelle in Lienz ein kurzer Halt gemacht wurde. „Dabei beschwerte sich ein weiblicher Fahrgast über die angeblich aggressive Fahrweise des 34-jährigen Lenkers und teilte diesem mit, dass sie aussteigen wollte“, heißt es seitens der Polizei. 

Auf Fahrgast eingeschlagen
Der Slowake verlor daraufhin die Beherrschung. Er stieß die 37-Jährige zu Boden und schlug wild auf sie ein. Erst durch das Einschreiten der anderen Fahrgäste ließ der Mann von der Slowakin ab. „Der Lenker fuhr daraufhin weiter. Die Frau blieb bei der Tankstelle und meldete den Vorfall der Polizei“, so ein Beamter. 

Durch eine Sofortfahndung konnte der Bus von einer Polizeistreife angehalten werden. Der Slowake wurde vorübergehend festgenommen. Er wird angezeigt. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele