Reger Andrang

Über 2000 Teilnehmer bei Med-Aufnahmetest in Graz

Steiermark
08.07.2022 15:43

Österreichweit bewiesen 11.643 Teilnehmer am Freitag beim Aufnahmetest für ein Medizinstudium ihr Wissen. Insgesamt stehen 1850 Plätze zur Verfügung. In der Grazer Stadthalle stellten sich 2026 Kandidaten für 370 Studienplätze der Prüfung. 

Büffeln und Pauken was das Zeug hält, hieß es in den letzten Tagen und Wochen für jene, die am Freitag in der Stadthalle in Graz um die 370 Plätze für das begehrte, aber begrenze Medizinstudium rittern. Ursprünglich gab es 2650 Anmeldungen, insgesamt traten dann 2026 Bewerber zum Aufnahmetest an, um ihr Wissen zu beweisen. Schon vor dem Einlass fieberten die Teilnehmer dem bedeutsamen Test entgegen.

(Bild: Christian Jauschowetz)
(Bild: Christian Jauschowetz)

Österreichweit gingen 11.643 Bewerber für insgesamt 1850 Plätze an den Start. Mindestens 95 Prozent der Studienplätze sind EU-Bürgern und ihnen im Hinblick auf den Studienzugang gleichgestellten Personen vorbehalten und mindestens 75 Prozent der Studienplätze Studienwerbenden mit einem Reifezeugnis aus Österreich. Diese Kontingentregelung gilt allerdings nur für die Vergabe der Studienplätze in Humanmedizin.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Steiermark



Kostenlose Spiele